Ein Exportschlager
525 Jahre Wiener Sängerknaben

Wienerinnen und Wiener besuchen Konzerte ihrer Sängerknaben kaum. Bei Touristen und international sind sie aber sehr gefragt. Inzwischen gehören auch Mädchen zum Ensemble. Was hätte Chor-Gründer Kaiser Maximilian I. vor 525 Jahren dazu gesagt?

Novy, Beatrix | 07. Juli 2023, 09:05 Uhr
Singender Chor in Matrosen-Uniformen auf einer vergoldeten Empore vor Orgelpfeifen
Wiener Sängerknaben bei der Generalprobe zum Neujahrskonzert der Wiener Philharmoniker im Jahr 2023. (picture alliance / Roman Zach-Kiesling )