Der Tag
"Es gibt keinen Friedensprozess mehr"

Fünf Jahre lang war Benjamin Hammer Korrespondent im ARD-Studio Tel Aviv. Jetzt kehrt er zum Deutschlandfunk zurück. In dieser Folge erzählt er, was die Berichterstattung in einer der konfliktreichsten Regionen der Welt so besonders macht und warum er pessimistisch ist, was die Aussicht auf Frieden zwischen Israel und Palästina angeht.

Von Philipp May | 14. Juni 2022, 17:00 Uhr
Konfrontation zwischen israelischen Soldaten und palästinensischen Jugendlichen am 28. September 2000 in Ramallah. Der Tag markiert den Anfang der zweiten Intifada.
Konfrontation zwischen israelischen Soldaten und palästinensischen Jugendlichen am 28. September 2000 in Ramallah. Der Tag markiert den Anfang der zweiten Intifada. (picture-alliance / dpa / Jamal Aruri)