Freitag, 01. März 2024

Vor 1950 Jahren erobert
Was die Felsenfestung Masada für Israel zum Mythos macht

Mit dem Fall der Festung Masada in Judäa endete im Jahr 73 der Große Jüdische Krieg gegen die Römer. Der Kampf um die Felsenfestung bis zum Massensuizid der Verteidiger wurde für den Zionismus und Staat Israel zu einem zentralen Mythos.

Berndt, Christian | 15. April 2023, 09:05 Uhr
Die Überreste der Felsenfestung Masada in der Wüste von Judäa
Die Überreste der Felsenfestung Masada in der Wüste von Judäa. Die archäologische Stätte zählt zum UNESCO-Weltkulturerbe (imago / Arthur S. Ruffino)