Raumstation
Die Geburtsstunde der ISS

Vor 25 Jahren begann der Aufbau der Internationalen Raumstation, die inzwischen so groß ist wie ein Fußballfeld. Dort oben leben sieben Menschen, machen Experimente in der Schwerelosigkeit und üben für Langzeitreisen durch das All.

Lorenzen, Dirk | 20. November 2023, 09:05 Uhr
Der Astronaut Matthias Maurer arbeitet außerhalb der Raumstation ISS und winkt in die Kamera. Im Hintergrund ist die Erde zu sehen
Auf Internationalen Raumstation ISS herrscht weiterhin Hochbetrieb. Hier im Bild: Der deutsche Astronaut Matthias Maurer bei einem Außeneinsatz im März 2022. (IMAGO / ZUMA Wire / NASA)