Montag, 24.09.2018
 
Seit 09:35 Uhr Tag für Tag
StartseiteHackertreffen"Tretet der CIA bei!"30.12.2013

30 Jahre Chaos Communication Congress"Tretet der CIA bei!"

Julian Assange spricht zu den Teilnehmern des CCC

Per Skype wird die Rede von Julian Assange von der ecuadorianischen Botschaft in London aus ins Hamburger Congress Center übertragen.

Die ecuadorianische Botschaft in London, wo WikiLeaks-Gründer Julian Assange Asyl gesucht hat. (picture alliance / dpa / Facundo Arrizabalaga)
Von der ecuadorianischen Botschaft in London aus spricht Wikileaks-Gründer Julian Assange per Skype zu den Teilnehmern des 30C3 (picture alliance / dpa / Facundo Arrizabalaga)

Bevor der Wikileaks-Gründer per Video zu den Teilnehmern des 30. Chaos Communication Congress spricht, tritt überraschend Sarah Harrison auf die Bühne und wird vom Publikum mit stehenden Ovationen gefeiert. Die Britin hatte Edward Snowden bei seiner Flucht nach Moskau begleitet und kündigt nun an, für's Erste in Deutschland zu bleiben.

Auch der Internet-Aktivist Jacob Appelbaum sitzt auf der Bühne des Konferenzsaals.

Julian Assange geht in seiner Rede auf den Vorschlag des ehemaligen NSA-Chefs Hayden ein, junge Hacker für den Geheimdienst zu rekrutieren. "Tretet der CIA bei!" ruft Assange den Besuchern des CCC zu. So könnten weitere Geheimnisse verraten werden.

Hier gibt es die vollständige Veranstaltung zum Nachhören:

 

Weitere Interviews, Informationen, Podcasts und Videos zum 30c3 finden Sie unter:

www.soundcloud.com/dlf-wissenschaft

www.twitter.com/dlf_forschung

www.vimeo.com/forschungaktuell

 

 

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk