Archiv

Entwicklungshilfe in Mali
Lokale Hilfsprojekte entziehen dem Terrorismus den Nährboden

Der Bundeswehr-Abzug aus Mali ist beschlossen. Die deutsche Entwicklungshilfe wird aber weiterlaufen, sagt Ministerin Svenja Schulze (SPD). Die einheimische Bevölkerung sei darauf angewiesen und schätze gerade die deutschen Hilfsprojekte besonders.

Klein, Bettina | 14. April 2023, 08:10 Uhr
Ein malischer Mann steht an einer Bewässerungsanlage, die durch Entwicklungshilfe ermöglicht wurde.
Durch Entwicklungshilfe setze man auch ein politisches Zeichen, dass die Sahelzone nicht vergessen werde, so Svenja Schulze. (imago-images / Le Pictorium / Nicolas Remene)