Donnerstag, 18. April 2024

Afrika im Aufbruch
Eigene Rohstoffe, eigene Wertschöpfung

Die rohstoffreichen Länder Afrikas wollen nicht länger nur exportieren, sondern ihre Bodenschätze selbst weiterverarbeiten. Zum Beispiel zu Batteriezellen für die Energiewende. Die Hoffnung: mehr Arbeit, mehr Wohlstand, mehr Zukunft. (Erstsendung am 14.11.2023)

March, Leonie; Gerding, Jonas | 07. April 2024, 18:40 Uhr
Eine Gruppe von Menschen in Arbeitskleidung mit Helmen stehen aufgereiht zum Gruppenbild und schauen in die Kamera.
Mitarbeiter des Bergbauunternehmens STL in der Demokratischen Republik Kongo bei der Eröffnung einer Weiterverarbeitungsanlage für Rohstoffe wie Kobalt, die für die Batteriezellenproduktion benötigt werden. (Deutschlandradio / Jonas Gerding)