Mittwoch, 28. Februar 2024

Archiv

Am Mikrofon
Der Musiker und Komponist Konstantin Gropper

Er sei starrsinnig und ein Mensch mit Anti-Haltung, sagt Konstantin Gropper, der seine Musik unter dem Namen Get Well Soon veröffentlicht. Musikalische Kontraste von Nirvana bis Richard Strauss lässt er im Dlf aufeinandertreffen.

19.10.2019
    Ein Mann steht auf der Bühne und schlägt ein Tambourin.
    Konstantin Gropper ist der Kopf der Bands Get Well Soon (imago/Future Image)
    Konstantin Gropper ist fasziniert von der Angst. In Gestalt eines schwarzen Schäferhundes kauert sie in einer Häuserecke auf dem Cover seiner neuesten CD "The Horror". Persönliche Albträume und politische Angstmache sind die Themen des Albums, gegossen in anspruchsvolle Popmusik. Besser bekannt ist Konstantin Gropper unter dem Namen "Get Well Soon", mit dem er schon 2008 sein erstes und gleichnamiges Album veröffentlichte.
    Komponierte Soundtrack für Netflix-Serie
    Gropper wurde 1982 in der oberschwäbischen Kreisstadt Biberach geboren. Mit sechs Jahren lernte er Cellospielen, später musizierte er sowohl in Punk-Bands als auch in Chören und Orchestern. Schon als Teenager hatte Konstantin Gropper den Traum, Filmmusik zu komponieren. Mittlerweile hat er für Spielfilme, Serien und das Theater zahlreiche Werke geschrieben. Zuletzt produzierte er den Soundtrack für die Netflix-Serie "How to Sell Drugs Online (Fast)".
    Musik-Laufplan
    Titel: Theme aus: The young person's guide to the orchestra. Variationen und Fuge über ein Thema von Purcell, op. 34
    Länge: 02:04
    Orchester: Slovak Radio Symphony Orchestra
    Dirigent: Ondrej Lenárd
    Komponist: Benjamin Britten
    Label: NAXOS

    Titel: Drain you
    Länge: 03:37
    Interpret: Nirvana
    Komponist: Kurt Cobain, David Grohl, Chris Novoselic
    Label: Geffen
    Best.-Nr: GED24425
    Plattentitel: Nevermind

    Titel: Flim
    Länge: 02:49
    Interpret: Aphex Twin
    Komponist: Richard D. James
    Label: Warp Records
    Best.-Nr: WAP94

    Titel: Chelsea Hotel No. 2
    Länge: 03:01
    Interpret: Leonard Cohen
    Komponist: Leonard Cohen
    Label: COLUMBIA
    Best.-Nr: 7947436
    Plattentitel: The best of New Skin For The Old Ceremony

    Titel: Atto di Dolore
    Länge: 02:16
    Interpret: Ennio Morricone
    Komponist: Ennio Morricone
    Label: Virgin
    Best.-Nr: 303171
    Plattentitel: Compilation - Film Music (1966-1987)

    Titel: Night terrors
    Länge: 01:58
    Interpret: Jerry Goldsmith
    Komponist: Alex North
    Label: Varese Sarabande Records
    Best.-Nr: VSD-5400
    Plattentitel: [Obertitel wird nachgetragen]

    Titel: III. Farben
    aus: 5 Orchesterstücke, op. 16
    Länge: 02:48
    Orchester: BBC Symphony Orchestra London
    Dirigent: Pierre Boulez
    Komponist: Arnold Schönberg
    Label: Sony Classical
    Best.-Nr: SMK 48463

    Titel: Immer wieder geht die Sonne auf
    Länge: 03:01
    Interpret: Udo Jürgens
    Komponist: Udo Jürgens
    Label: Ariola
    Best.-Nr: 151307-2
    Plattentitel: Was ich dir sagen will

    Titel: Sound and vision
    Länge: 02:59
    Interpret: David Bowie
    Komponist: David Bowie
    Label: Emi
    Best.-Nr: 521907-0
    Plattentitel: Low

    Titel: Dishes
    Länge: 03:24
    Interpret: Pulp
    Komponist: Jarvis Cocker, Candida Doyle, Nick Banks, Steve Mackey, Mark Webber
    Label: Island Records
    Best.-Nr: 524486-2
    Plattentitel: This is hardcore

    Titel: Everything happens to me
    Länge: 03:17
    Interpret: Frank Sinatra
    Komponist: Matt L. Dennis
    Label: Capitol
    Best.-Nr: CDP 746572-2

    Titel: Zueignung. Lied, op 10,1
    Länge: 01:43
    Solist: Jessye Norman (Sopran)
    Orchester: Gewandhausorchester Leipzig
    Dirigent: Kurt Masur
    Komponist: Richard Strauss
    Label: Philips
    Best.-Nr: 442032-2

    Titel: 0:30 gleiches Ambiente
    Länge: 02:32
    Interpret: Die Goldenen Zitronen
    Komponist: Hans Platzgumer, Ted Gaier, Enno Palluca, Schorsch Kamerun, Julius Block
    Label: DISKO B
    Best.-Nr: -
    Plattentitel: Economy Class

    Titel: René and Georgette Magritte with their dog after the war
    Länge: 04:28
    Interpret: Paul Simon
    Komponist: Paul Simon
    Label: SONY BMG CATALOG