Sonntag, 25. September 2022

Archiv

Am Mikrofon
Die Autorin Cornelia Funke

"Lesen macht tausend Türen im Kopf und im Herzen auf", davon ist Cornelia Funke überzeugt, und sie hat schon ein ganzes Buchregal voll von solch beflügelndem Lesestoff erschaffen. Musik hingegen könne ein Gefühl lehren, obwohl man es vielleicht noch nie selbst gefühlt hat, sagt die Schriftstellerin im Dlf.

28.12.2019

    Cornelia Funke vor grünlichem Hintergrund, bei einer Lesung.
    Von Dorsten im Münsterland nach Los Angeles: Heute schreibt Cornelia Funke ihre Bücher auf einer Farm in Malibu (imago / )
    Die 61-jährige Bestseller-Autorin hat für junge Leute so legendäre Buch-Serien geschrieben wie "Die Gespensterjäger", "Die Wilden Hühner" und die "Tintenwelt"-Trilogie. Hinzu kommen über 50 Einzeltitel. Funkes Bücher wurden in über 50 Sprachen übersetzt, einige Werke verfilmt.
    Gebürtig aus Nordrhein-Westfalen, arbeitete Cornelia Funke nach ihrer Ausbildung als Sozialpädagogin in Hamburg. Parallel studierte sie Buchillustration. 1986 schrieb sie ihr erstes Kinderbuch. Den internationalen Durchbruch brachte 2002 das Buch "Herr der Diebe". 2005 zog Cornelia Funke mit ihrer Familie nach Los Angeles. Heute lebt sie auf einer Farm in Malibu.
    Musik-Laufplan
    Titel: Heart of gold
    Länge: 03:10
    Interpret: Neil Young
    Komponist: Neil Young
    Label: Reprise Records
    Best.-Nr: 9362489352
    Plattentitel: Greatest hits

    Titel: Six blade knife
    Länge: 04:09
    Interpret: Dire Straits
    Komponist: Mark Knopfler
    Label: Vertigo
    Best.-Nr: 800051-2
    Plattentitel: Dire Straits

    Titel: Walk on the wild side
    Länge: 04:13
    Interpret: Reed, Lou
    Komponist: Lou Reed
    Label: SONY BMG CATALOG
    Best.-Nr: 705821-2/2
    Plattentitel: Rock 4 ever, CD 2

    Titel: Under the bridge
    Länge: 04:24
    Interpret: Red Hot Chili Peppers
    Komponist: Anthony Kiedis, John Frusciante, Chad Smith, Michael "Flea" Balzary
    Label: EMI AMERICA
    Best.-Nr: 794762-2
    Plattentitel: What hits

    Titel: Little red corvette
    Länge: 03:10
    Interpret: Prince
    Komponist: Prince
    Label: Warner Bros. Records
    Best.-Nr: 929954-7
    Plattentitel: 1999 (Nineteen ninety-nine)

    Titel: Paint it black
    Länge: 03:45
    Interpret: The Rolling Stones
    Komponist: Mick Jagger, Keith Richard
    Label: Virgin
    Best.-Nr: 875186-2
    Plattentitel: Live licks

    Titel: Perhaps
    Länge: 05:53
    Interpreten: Sarah Schüddekopf (Saxophon) / Lothar Hotz (Klavier)
    Komponist: Kammerflimmerei

    Titel: II. Allemande
    aus: Suite für Violoncello in G-Dur BWV 1007
    Länge: 04:08
    Solist: Matt Haimovitz (Violoncello)
    Komponist: Johann Sebastian Bach
    Label: PENTATONE
    Best.-Nr: 5186555

    Titel: Until the end of the world
    Länge: 03:36
    Interpret: Patti Smith
    Komponist: Paul "Bono" Hewson, David Evans, Larry jr Mullen, Adam Clayton
    Label: Universal Music Group

    Titel: Song for Zula
    Länge: 05:59
    Interpret: Phosphorescent
    Komponist: Matthew Houck
    Label: FOUR MUSIC PRODUCTIONS