Freitag, 07. Oktober 2022

Pflegenotstand
An vorderster Front - Interview mit Christine Vogler, Präsidentin Dt. Pflegerat

Der Pflegeberuf sei ein „wunderbarer, guter und krisensicherer Beruf“, sagte Christine Vogler, Präsidentin des Deutschen Pflegerates, im Dlf. Die Strukturen und die Arbeitsbedingungen hingegen seien dies nicht. Bereits heute fehlten bundesweit 200.000 Pflegekräfte. Die Gesellschaft müsse sich fragen, "wie lange wir das durchhalten können".

Heinlein, Stefan | 23. Dezember 2021, 08:11 Uhr

Christine Vogler, Präsidentin des Deutschen Pflegerates, steht vor einem Mikrofon.
Christine Vogler, Präsidentin des Deutschen Pflegerates (dpa-Zentralbild | Monika Skolimowska)