Donnerstag, 29. Februar 2024

Luftangriffe
Zusammenhalt aus Wut über russischen Beschuss

Die schweren russischen Luftangriffe in der Ukraine zielen darauf ab, die Menschen in die Hoffnungslosigkeit zu treiben, sagt die ukrainische Journalistin Karina Beigelzimer. Aber Gefühlschaos und Angst schweißten die Menschen erst recht zusammen.

Michaelsen, Katrin | 05. Januar 2024, 09:11 Uhr
Zwei Männer reparieren ein kaputtes Fenster nach einem russischen Luftangriff in der Ukraine.
Trotz der verstärkten russischen Luftangriffe versuchen die Menschen vielerorts in ihrem Alltag möglichst normal weiterzuleben. (picture alliance / Photoshot)