Sonntag, 05.07.2020
 
Seit 07:05 Uhr Information und Musik
StartseiteKonzertdokument der WocheBaltic Voices 08.03.2020

Ars Nova Copenhagen Baltic Voices

Ars Nova Copenhagen gilt weltweit als eines der führenden Vokalensembles. Diesem Ruf sind die 12 Sängerinnen und Sänger aus Dänemark Ende Oktober in Rendsburg einmal mehr gerecht geworden. Ihr Auftritt im Rahmen der Dlf-Benefizkonzertreihe „Grundton D“ stand unter dem Motto „Baltic Voices“.

Am Mikrofon: Jochen Hubmacher

(Deutschlandradio / Jochen Hubmacher)
Paul Hillier (2.v.l.) und die Sängerinnen und Sänger von Ars Nova Copenhagen in der Christkirche Rendsburg (Deutschlandradio / Jochen Hubmacher)

Unter der Leitung von Paul Hillier erklang Vokalmusik aus den Ostseeanreinerstaaten. So zum Beispiel vier Motetten von Heinrich Schütz aus seiner 1648 veröffentlichten "Geistlichen Chormusik". Außerdem  zeitgenössische Werke u.a. vom estnischen Komponisten Arvo Pärt oder seinem dänischen Kollegen Per Nørgård, der 2016 mit dem Siemens-Musikpreis ausgezeichnet wurde, gewissermaßen der "Nobelpreis der Musik".

Grundton D 2019 - Konzert und Denkmalschutz

Eine musikalische Reise um die Ostsee mit Vokalwerken von
Heinrich Schütz,  Arvo Pärt, Per Nørgård u.a.

Ars Nova Copenhagen
Leitung: Paul Hillier

Aufnahme vom 26.10.2019 aus der Christkirche in Rendsburg

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk