Donnerstag, 23.05.2019
 
Seit 17:35 Uhr Kultur heute
StartseiteCorsoMusikgiganten im Kampf gegen Ebola13.11.2014

BAND AID 30 Musikgiganten im Kampf gegen Ebola

Bob Geldof organisiert mit Künstlern wie Campino, Max Herre und Thees Uhlmann eine deutsche Neuauflage von "Do They Know It's Christmas". Diesmal im Kampf gegen Ebola - mit dem Benefizprojekt "Band Aid 30".

Bob Geldof im Gespräch mit Katharina Hamberger

Weiterführende Information

Bob Geldof: G-20 müssen arme Länder berücksichtigen
(Deutschlandfunk, Interview, 01.04.2009)

Bob Geldof rief und alle kamen: Sting, George Michael, David Bowie, U2, Paul Mc Cartney, nur einige der Musiker, die vor drei Jahrzehnten "Do they know it's Christmas" aufnahmen. "Band Aid" hieß das Benefizprojekt, das Geld sammelte für die Opfer der Hungerkatastrophe in Äthiopien. Das Ergebnis: zwei Millionen Singles, in 13 Länder Platz auf Platz Eins der Charts.

Drei Jahrzehnte später gibt es jetzt die dritte Auflage. Die Musikgiganten von heute nehmen eine neue Single auf. Mit dabei werden sein Adele, Bono, David Bowie, Chris Martin von Coldplay, Underworld und viele andere. Heute gibt es dazu eine Pressekonferenz in Berlin - mit Bob Geldof, Campino, Max Herre und Thees Uhlmann.

Das komplette Corsogespräch können Sie mindestens fünf Monate lang in unserem Audio-On-Demand-Angebot nachhören.

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk