Mittwoch, 27.10.2021
 
Seit 15:05 Uhr Corso - Kunst & Pop
StartseiteInterviewÜbergabe ohne Zerstörung24.08.2014

Befreiung von Paris vor 70 JahreÜbergabe ohne Zerstörung

Die ersten, die heute vor 70 Jahren in Paris ankamen, waren Widerstandskämpfer, sagte Alfred Grosser im DLF. Der französische Politologe und Publizist, der auch für die Resistance gekämpft hat, würdigt auch das Verhalten des deutschen Stadtkommandanten in Paris. Er hatte sich Hitlers Befehl widersetzt, verbrannte Erde zu hinterlassen.

Alfred Grosser im Gespräch mit Wolfgang Koczian

Der deutsch-französische Publizist Alfred Grosser ( picture alliance / dpa / Arne Dedert)
Alfred Grosser ( picture alliance / dpa / Arne Dedert)
Weiterführende Information

Vor 70 Jahren - Ende der Naziherrschaft in Paris (Deutschlandfunk, Kalenderblatt, 24.08.2014)

Grosser beschreibt, wie die Tage vor und nach der Befreiung von Paris waren, welche Rolle der spätere französische Staatspräsident de Gaulle dabei spielte - und wie er sich dann nach dem Krieg für die Aussöhnung zwischen den Deutschen und Franzosen eingesetzt hat.

Das komplette Interview können Sie als Audio abhören.

 

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk