Mittwoch, 17. April 2024

Biodidaktik
Mit dem Genetik-Lehrplan Rassismus vorbeugen

Der Begriff „Rasse“ ist wissenschaftlich überholt. Doch besonders in den USA hinken Schulen hinterher. Forschende plädieren für eine Aktualisierung der Lehrpläne. Vielmehr sollten Ähnlichkeiten menschlicher Populationen in den Fokus genommen werden.

Wildermuth, Volkart | 23. Februar 2024, 16:39 Uhr
Eine Hand weißer Hautfarbe und eine Hand schwarzer Hautfarbe formen ein Herz.
Früher wurden etwa anhand der menschlichen Hautfarbe vermeintliche "Rassen" unterschieden. Doch die moderne Genetik hat das widerlegt. (picture alliance / PantherMedia / CarmelStudio)