Mittwoch, 10. August 2022

Archiv

Buchmesse Leipzig
Deutsch-israelischer Dialog im Kinderbuch

Keine andere Übersetzerin hat sich um die Bekanntheit israelischer Kinder- und Jugendliteratur in Deutschland so verdient gemacht wie die 1940 geborene und vielfach ausgezeichnete Mirjam Pressler.

Moderation: Tanya Lieske | 14.03.2015

    Die Schriftstellerin und Übersetzerin Mirjam Pressler posiert vor Beginn einer Lesung der "Lit.kid.Cologne" 2009 in Köln.
    Die Schriftstellerin und Übersetzerin Mirjam Pressler (picture-alliance / dpa / Jörg Carstensen)
    Ihre unermüdliche literarische Arbeit – auch als Autorin - trägt zum Verständnis der Verfolgung des israelischen Volkes in der Geschichte bei. Außerdem berichtet die Autorin Gila Lustiger über die Arbeit an ihrem neuen Roman "Die Schuld der anderen".
    Sie können das Gespräch mindestens sechs Monate in unserem Audio-on-Demand-Player nachhören.