Montag, 21.09.2020
 
Seit 18:10 Uhr Informationen am Abend
StartseiteJazz LiveLoren Stillman & Pablo Held 11.08.2020

Cologne DuetsLoren Stillman & Pablo Held

Seit einigen Monaten ist der New Yorker Saxofonist Loren Stillman in Köln zu Hause. Mit dem renommierten Pianisten Pablo Held verbindet ihn eine lange Bekanntschaft. Im Deutschlandfunk aber spielten die beiden erstmals im Duo zusammen.

Am Mikrofon: Odilo Clausnitzer

Zwei Musiker in Alltagskleidung spielen in einem Saal mit Parkettboden. Der rechte sitzt am schwarzen, aufgeklappten Konzertflügel, der den größten Teil des Bildes einnimmt. Links davon ein Altsaxofonist.  (Deutschlandradio / Odilo Clausnitzer)
Allein zu zweit an einem Sonntag im Mai: Beim Gastspiel von Loren Stillman und Pablo Held im DLF Kammermusiksaal war kein Publikum anwesend (Deutschlandradio / Odilo Clausnitzer)
Mehr zum Thema

Cologne Duets Sebastian Gille & Robert Landfermann

Transsylvanian Folk Songs Bartóks Bauernmusik wird Jazz

Scheinwerferlicht und dunkle Schatten Nick Cave & The Bad Seeds

Ghost Festival der Spannungen:Künstler Kammermusikfest fürs Radio

Loren Stillman sorgte schon als Teenager für Aufsehen: Mit 16 gewann er den ersten von mehreren Preisen und veröffentlichte seine Debütplatte. Zusammenarbeiten mit Größen wie John Abercrombie und Charlie Haden festigten seinen exzellenten Ruf. Als er 2019 nach Köln zog, hatte er ursprünglich nur ein Auslandsjahr im Sinn. Inzwischen sieht er sich längerfristig am Rhein und war bis vor den Corona-Beschränkungen aktiver Teil der dortigen Jazzszene. Mit dem Kölner Meisterpianisten Pablo Held hatte er mehrfach zusammengespielt - aber noch nie im Duo. Ihre kammermusikalischen Ausleuchtungen eigener Kompositionen funkelten vor Wärme und Ideenreichtum.

Die Reihe „Cologne Duets“ entstand in Reaktion auf die Corona-Krise: Sie dokumentiert Duos Kölner Musikerinnen und Musiker mit Aufnahmen, die live, aber ohne Publikum, eingespielt wurden. Die nächste „Cologne Duets“ Aufnahme folgt in „Jazz Live” am 1.9.2020 mit Shannon Barnett, Posaune, und David Helm, Kontrabass.

Loren Stillman, Altsaxofon
Pablo Held, Klavier

Aufnahme vom 17.5.2020 aus dem Deutschlandfunk Kammermusiksaal

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk