Sonntag, 27. November 2022

COP27
Germanwatch: Ägypten ist es nicht gelungen, das Gewissen der Konferenz zu sein

Ägypten als Gastgeber habe es nicht gut geschafft, die Länder „ein bisschen zu drängen“ und für ambitionierte Ergebnisse zu sorgen, sagte Lutz Weischer von Germanwatch. Dabei habe das Land ureigenes Interesse an der Bekämpfung des Klimawandels.

Grunwald, Maria | 18. November 2022, 12:16 Uhr

Die Ägyptische Flagge weht im Wind
Positiv bewertet Lutz Weischer, dass es auf der Weltklimakonferenz in Ägypten Bewegung der EU beim Thema Ausgleichszahlungen für Klimaschäden gebe. Das sei auch ein Verdienst der Bundesregierung. (picture alliance/dpa/Matthias Tödt)