Donnerstag, 01.10.2020
 
Seit 01:10 Uhr Hintergrund
StartseiteForum neuer Musik 2015Hinter den Kulissen06.03.2015

Countdown Forum neuer Musik 2015Hinter den Kulissen

Das Forum neuer Musik 2015 biegt ein auf die Startbahn: Das Programm steht, alle Künstler sind verpflichtet, Förderer wurden gewonnen, hausinterne Produktionsanträge sind gestellt und unterschrieben, die Flyer sind gedruckt und verteilt, Einladebriefe gingen in alle Welt - was ist nun noch zu tun?

(Bild: Dirk Ehlert)
Vorgespräch mit Ying Wang, Robert Schneider und dem Ensemble Phoenix Basel am 6. März 2015 im DLF. (Bild: Dirk Ehlert)

Wer derzeit nachmittags die Kantine des Funkhauses am Kölner Raderberggürtel betritt, kann dort gelegentlich auffällige "Menschenansammlungen" sehen - über riesige Partituren gebeugt, erregt debattierend, hoch konzentriert. Die letzten Vorgespräche für die einzelnen Konzertprojekte sind dieser Tage am Laufen. Kürzlich, auf dem Bild dokumentiert, die Runde zum Eröffnungskonzert. Am Tisch: Vertreter des Ensemble Phoenix Basel, die Komponistin Ying, Tonmeister Robert F. Schneider, und Kollegen diverser Abteilungen aus Deutschlandfunk und Deutschlandradio Service GmbH.

In diesen Debatten wird das Ganze gewissenhaft einmal durchdekliniert: von der Konzertreihenfolge über die Stimmfrequenz welchen Flügels bis zum Schlagzeugaufbau, von der Ensembleaufstellung bis zu Lichtdramaturgie und Probenbeginn. Aus nur einem einzigen möglichen Auftrittsort ein polyphones Geflecht unterschiedlichster Veranstaltungen zu entwickeln, das benötigt Fantasie und Engagement, Kollegialität und Effizienz, vor allem aber erprobtes Vertrauen zwischen allen Beteiligten. Das große, viel zitierte, von Künstlern regelmäßig gelobte Doppel von Professionalität und Freundlichkeit hinter den Kulissen im Deutschlandfunk Kammermusiksaal - genau das bereiten wir in unseren Teamsitzungen vor.

Frank Kämpfer

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk