Mittwoch, 28. September 2022

Archiv

Der Organist Ludger Lohmann
Bach, Beatles, Bassey

Er behandelt die Orgel wie ein vollendeter Gentleman. Ludger Lohmann spielt technisch perfekt, aber immer maßvoll, und überlässt der Musik die Bühne. Im Dlf spricht er über den "Hausheiligen" seiner Berufsgruppe.

22.05.2021

    Ein mittelalter Mann mit Brille gestikuliert beim Reden mit den Händen. Im Hintergrund ist ein Bücherschrank zu sehen.
    Vom Ruhrpott an den Bodensee: Ludger Lohmann lebt heute in Lindau und in Stuttgart. (palmer projekt)
    1954 kam Ludger Lohmann in Herne zur Welt. Der Westfale ging ins Rheinland und studierte Schul- und Kirchenmusik, Musikwissenschaft, Philosophie und Geographie in Köln. Heute lebt er in Lindau am Bodensee. Seit 1983 arbeitet Ludger Lohmann als Professor an der Musikhochschule in Stuttgart. Seine Orgelklasse zieht begabte Studierende aus der ganzen Welt an. In Klassik-Pop-et cetera wird besonders Lohmanns Liebe zur Musik von Johann Sebastian Bach deutlich - tatsächlich war es dessen berühmte d-Moll-Toccata für Orgel, die die Richtung vorgab für den heute berühmten Tastenvirtuosen. Und so rückt in den Fokus dieser Sendung die Orgel als "Instrument des Jahres" 2021.

    Musik-Laufplan

    Titel: Toccata
    aus: Toccata und Fuge für Orgel d-Moll, BWV 565
    Länge: 02:40
    Solist: Michael Schneider (1909-1994)(Orgel)
    Komponist: Johann Sebastian Bach
    Label: Somerset
    Best.-Nr: keine

    Titel: Yellow submarine
    Länge: 02:38
    Interpret: The Beatles
    Komponisten: John Lennon, Paul McCartney
    Label: Parlophone
    Best.-Nr: 3824172
    Plattentitel: Revolver

    Titel: Marche de Sacco et Vanzetti
    Länge: 03:10
    Interpret: Georges Moustaki
    Komponist: Ennio Morricone
    Label: Bear Family Records
    Best.-Nr: BCD16245
    Plattentitel: Canto Morricone - The Ennio Morricone Songbook, Vol. 2: Western Songs & Ballads

    Titel: Allegro - Presto
    aus: Sonate h-Moll, BWV 1030 (für Flöte und obligates Cembalo)
    Länge: 05:21
    Solist: Karl Kaiser (Flöte)
    Solist: Bernward Lohr (Cembalo)
    Komponist: Johann Sebastian Bach
    Label: MDG
    Best.-Nr: MDG3090932-2

    Titel: When you smile (Ausschnitt)
    Länge: 02:51
    Interpretin: Shirley Bassey
    Komponisten: William Salter, Ralph MacDonald
    Label: MFP
    Best.-Nr: 796189-2
    Plattentitel: This is Shirley Bassey The Singles

    Titel: Agnus Dei
    aus: Messe für 2 4stimmige Chöre
    Länge: 04:50
    Chor: Kölner Kantorei
    Dirigent: Volker Hempfling
    Komponist: Frank Martin
    Label: CANTATE
    Best.-Nr: 657617

    Titel: Präludium und Fuge Nr. 22 b-Moll, BWV 867
    Länge: 02:58
    Interpret: duo imPuls (Barbara Bartmann, Sebastian Bartmann)
    Komponist: Johann Sebastian Bach
    Bearbeitung: Sebastian Bartmann
    Label: A - Records
    Plattentitel: minimalBACH

    Titel: 3. Satz: Vivace
    aus: Sonate für Orgel d-Moll, BWV 527
    Länge: 03:49
    Solist: Ludger Lohmann (Orgel)
    Komponist: Johann Sebastian Bach
    Label: ambiente

    Titel: 3. Satz: Danse macabre
    aus: Sonate Nr. 3 d-Moll nach BWV 527
    Länge: 04:44
    Solist: Ulrich Walther (Hammondorgel)
    Interpret: Michael Spors (p)
    Interpret: Sebastian Schuster (b)
    Interpret: Christoph Raff (dr)
    Komponist: Johann Sebastian Bach
    Bearbeitung: Michael Spors
    Label: Organum classics
    EAN: 4021568181075
    Plattentitel: Jazz Spors Bach

    Titel: Adagio, Allegro (Ausschnitt)
    aus: Fantasie f-Moll, KV 594 (für Orgel)
    Länge: 03:59
    Solist: Ludger Lohmann (1954-)(Orgel)
    Komponist: Wolfgang Amadeus Mozart
    Label: Motette-Ursina
    Best.-Nr: 13961