Gegen das Vergessen:
SED-Opfer fordern mehr Anerkennung

Kurz vor dem 70. Jahrestag des Volksauftstands in der DDR vom 17. Juni 1953 fordert Evelyn Zupke mehr Unterstützung für SED-Opfer und einen neuen Härtefallfonds. Und: Die Ampel novelliert das Klimaschutzgesetz

Barbara Schmidt-Mattern | 15. Juni 2023, 17:00 Uhr
Evelyn Zupke, Bundesbeauftragte für die SED-Opfer
Evelyn Zupke, Bundesbeauftragte für die SED-Opfer (dpa-Bildfunk / Michael Kappeler)