Der Tag
Ausgangsbeschränkungen?

Wie sehr werden die Behörden beschränken, was wir draußen tun dürfen? Wir schauen auf den Beispielfall Italien und berichten über das dort überlastete Gesundheitssystem. Und sprechen darüber, wie der stationäre Handel mit Einschränkungen umzugehen versucht.

Von Ann-Kathrin Büüsker | 20.03.2020
Ein Geschäft, in dem es Träume zu kaufen gibt.
Tür zu? Die Behörden wollen, dass wir zuhause bleiben und unsere sozialen Kontakte einschränken (EyeEm)
Wie sehr das Gesundheitssystem in Italien unter Druck steht und wie die Ausgangssperren dort eingehalten werden, berichtete unsere Rom-Korrespondentin Lisa Weiß.
Die Buchhändlerin Dorothee Junck berichtet, wie sie versucht ihren Laden am Laufen zu halten, welch Rolle digitale Wege dabei spielen und wie viel Seelsorge ihre Arbeit derzeit auch beinhaltet.