Seit 23:10 Uhr Das war der Tag

Freitag, 16.11.2018
 
Seit 23:10 Uhr Das war der Tag
StartseiteDeutschlandfunk - Der TagBrexit: Das Kreuz mit der Grenze17.10.2018

Der TagBrexit: Das Kreuz mit der Grenze

Eigentlich sollte heute der Durchbruch her, bei den Brexit-Verhandlungen. Doch daraus wird wohl nichts werden. Zentrales Problem weiterhin: Was wird aus der Grenze zwischen Irland und Nord-Irland? Außerdem: Nach der Niederlage gegen Frankreich: Ist die Debatte um Bundestrainer Löw beendet?

Von Dirk-Oliver Heckmann

Hören Sie unsere Beiträge in der Dlf Audiothek
Auf einer Landstraße zwischen Newry und Dundalk deutet nur die Farbe der Straßenmarkierung darauf hin, auf welcher Seite der inneririschen Grenze man sich befindet. Orange im Norden, weiß in der Republik Irland. (Deutschlandradio / Paul Vorreiter)
Auf einer Landstraße zwischen Newry und Dundalk deutet nur die Farbe der Straßenmarkierung darauf hin, auf welcher Seite der inneririschen Grenze man sich befindet. Orange im Norden, weiß in der Republik Irland. (Deutschlandradio / Paul Vorreiter)
  • E-Mail
  • Teilen
  • Tweet
  • Drucken
  • Podcast

Die Zeit läuft ab, bei den Brexit-Verhandlungen. Eigentlich sollte beim EU-Gipfel in Brüssel, der heute Abend beginnt, der große Durchbruch beschlossen werden. Aber die Verhandlungen treten weiter auf der Stelle. Haupt-Knackpunkt, immer noch: Wie wird die Grenze zwischen Irland und Nord-Irland aussehen, wenn Großbritannien aus der EU austritt? Aus der wird nämlich eine EU-Außengrenze – die scharf kontrolliert werden müsste. Weshalb das so problematisch ist – darüber spreche ich mit Paul Vorreiter, der sich kürzlich ein Bild von der Lage dort gemacht hat.

DFB-Elf: Eine Niederlage gilt schon als Erfolg

Nach der 0:3-Niederlage gegen die Niederlande hieß es bereits: Jetzt geht es um die Zukunft von Bundestrainer Joachim Löw. Denn ihm wurde bescheinigt, es nicht ernst meinen zu wollen mit einem wahren Umbruch in der Nationalelf. Das konnte man ihm gestern nicht vorhalten: Die Nachwuchsspieler kamen von Anfang an zum Zug. Am Ende aber doch die Niederlage. Ist die Debatte um Löw jetzt trotzdem erst mal beendet?

Feedback schicken Sie gerne an: DerTag@deutschlandfunk.de

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk