Montag, 09.12.2019
 
Seit 14:10 Uhr Deutschland heute
StartseiteDeutschlandfunk - Der Tag"Der Brexit ist eine ziemlich doofe Idee!"11.12.2018

Der Tag"Der Brexit ist eine ziemlich doofe Idee!"

Nachdem Theresa May die Abstimmung über den EU-Austrittsvertrag verschoben hat, steigt die Wahrscheinlichkeit eines „harten Brexit“ ohne Abkommen. Womöglich eine schlechte Nachricht auch für die Briten, die in der EU leben. Außerdem: Konnte Macron die Franzosen überzeugen?

Von Dirk-Oliver Heckmann

Flagge Großbritanniens mit dem Sternenkranz der EU vor einem blauen Himmel und Sonnenstrahlen. (picture alliance / Victoria Jones)
Ein sogenannter "harter Brexit" wird wahrscheinlicher (picture alliance / Victoria Jones)

Er lebt seit 28 Jahren in Deutschland, hat zwei Kinder und macht sich wie viele andere Briten schon lange Sorgen, wie es wohl weitergehen wird: Robert Harrison, 57. Denn sollte es zu einem harten Brexit ohne Austrittsvertrag kommen, könnte das das Leben von Millionen EU-Bürgern und Briten ändern. Zum Beispiel das von Robert Harrison. Er hat sicherheitshalber die deutsche Staatsangehörigkeit angenommen. Aber nicht alle sind in dieser Lage.

Macron und sein "mea culpa"

Wochenlang hat er geschwiegen zu den Protesten der "Gilets Jaunes": Frankreichs Präsident Macron. Gestern dann hat er sich endlich per TV an die Bevölkerung gewandt. Wie reagieren die Franzosen auf seine Rede? Sind sie jetzt zufrieden? Oder haben sie gemerkt: Da geht noch mehr? Barbara Kostolnik war ganz nah an der Basis: In der Küche eines Pariser Restaurants.

Feedback schicken Sie gerne an: DerTag@deutschlandfunk.de

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk