Mittwoch, 21.10.2020
 
Seit 21:00 Uhr Nachrichten
StartseiteDeutschlandfunk - Der TagDeutschlands Grenzen - bald wieder offen?13.05.2020

Der TagDeutschlands Grenzen - bald wieder offen?

Die deutschen Grenzen sollen bald wieder öffnen, sagt Horst Seehofer. Aber zu früh sollten sich die Deutschen bitte trotzdem nicht auf eine Auslandsreise freuen. - Und: Der US-Außenminister zu Besuch in Israel - wird es jetzt ernst mit Trumps "Friedensplan"?

Von Tobias Armbrüster

Hören Sie unsere Beiträge in der Dlf Audiothek
Sperrschild und Barrikaden: Geschlossener Grenzübergang an der deutsch-polnischen Grenze in Brandenburg (picture alliance / Andreas Franke)
Noch sind die Grenzen zwischen Polen und Deutschland geschlossen - wegen des Coronavirus'. (picture alliance / Andreas Franke)

Einige deutsche Außengrenzen sind schon offen, andere werden in den kommenden Tagen öffnen - und einige bleiben unter Beobachtung. Es ist nicht ganz leicht zu überblicken, was da gerade los ist an Deutschlands Grenzposten. Aber: Mitte Juni könnte sich alles wieder normalisieren, sagt Gudula Geuther, die heute den Auftritt von Bundesinnenminister Horst Seehofer in Berlin verfolgt hat. Zumindest Reisen in die Nachbarländer könnten dann wieder problemlos möglich sein. Immer vorausgesetzt, dass die Infektionszahlen nicht ansteigen. Und bis die Deutschen wieder nach Italien oder Spanien fliegen können, könnte es noch etwas länger dauern.

Pompeo in Israel

Am Tag vor der Vereidigung der neuen israelischen Regierung kommt der US-Außenminister zu Besuch. Tatsächlich: Ein persönlicher Besuch, keine Video-Konferenz. DLF-Korrespondent Benjamin Hammer schildert, wie sehr dieser Besuch trotzdem unter dem Eindruck der Corona-Pandemie steht. Und warum Mike Pompeo so viele Gespräche führt - aber kein einziges mit der palästinensischen Seite.

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk