Donnerstag, 21.10.2021
 
Seit 21:00 Uhr Nachrichten
StartseiteDeutschlandfunk - Der TagEine TV-Show namens Parteitag18.08.2020

Der TagEine TV-Show namens Parteitag

An Emotionen, prominenten Protagonisten und einem Antagonisten mangelt es auf dem Nominierungsparteitag der US-Demokraten nicht. Die große Frage ist: Schafft es Joe Biden, Geschlossenheit in den eigenen Reihen herzustellen? Außerdem: Die Studenten-Proteste in Thailand könnten einen Wandel im Land herbeiführen.

Von Katharina Peetz

Hören Sie unsere Beiträge in der Dlf Audiothek
Die frühere First Lady Michelle Obama hat auf dem Parteitag der US-Demokraten die Vorzüge des Präsidentschaftsbewerbers Joe Biden herausgestellt.  (picture-alliance/dpa)
Die ehemalige First Lady sprach in einer Videobotschaft auf dem virtuellen Parteitag der US-Demokraten. (picture-alliance/dpa)

Videobotschaften statt Applaus und Buhrufen: Der Nominierungsparteitag der US-Demokraten findet wegen der Corona-Pandemie virtuell statt. Er erinnert damit an eine TV-Show, berichtet unser langjähriger Dlf-USA-Korrespondent Marcus Pindur.

Und: Seit Wochen protestieren Studierende und andere junge Menschen in Thailand für mehr Demokratie. Dass sie sich das trotz Strafgesetzen gegen Majestätsbeleidigung trauen, liegt auch an ihrem Verhältnis zum thailändischen König, sagt ARD-Südostasien-Korrespondent Holger Senzel.

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk