Montag, 16.09.2019
 
Seit 12:10 Uhr Informationen am Mittag
StartseiteDeutschlandfunk - Der TagGroKo reloaded oder „Vierter Weg“? Regierungs-Chaos in Berlin27.11.2017

Der TagGroKo reloaded oder „Vierter Weg“? Regierungs-Chaos in Berlin

Jamaika – Große Koalition – Minderheitsregierung – Neuwahlen – „Vierter Weg“: Viele Optionen lagen und liegen auf dem Tisch, bei der Regierungsbildung in Berlin. Welche ist die wahrscheinlichste? Und kommt sie bei dem Chaos noch mit? Ich frage die Print-Kollegin Daniela Vates.

Von Dirk-Oliver Heckmann

Das Symbolbild zeigt ein Ortsschild mit Ortsausgang und durchgestrichenem Wort Opposition sowie Ortseingang Große Koalition mit Richtungspfeil aufwärts gerichtet - vor dem Verkehrszeichen "Notrufsäule SOS". (imago stock&people / Bildnummer: 60717986 / Ralph Peters)
Kommt jetzt doch die Neuauflage der Großen Koalition? (imago stock&people / Bildnummer: 60717986 / Ralph Peters)

Eine Neuauflage der Großen Koalition, eine Minderheitsregierung oder doch Neuwahlen? Jeden Tag scheint sich zu ändern, was davon am wahrscheinlichsten ist.

Wie nimmt sie das Chaos in Berlin wahr? Was erzählen ihr die handelnden Politiker, wenn keine Kameras und Mikrofone laufen? Ich frage Daniela Vates, Korrespondentin u.a. für "Berliner Zeitung" und "Frankfurter Rundschau".

Außerdem: Zwei Jahre Bewährung für Anton Schlecker. Den ehemaligen "Schlecker-Frauen" nützt das allerdings wenig.

Und: In Berlin sind die Weihnachtsmärkte wieder eröffnet worden – ein Jahr nach dem Anschlag auf den Breitscheid-Platz.

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk