Mittwoch, 28. Februar 2024

Der Tag
Innenministerkonferenz im Freizeitpark

Keine Achterbahnfahrt, dafür eine ganze Bandbreite an ernsten Themen bei der Innenministerkonferenz im Europapark Rust: Antisemitismus, Frauenfeindlichkeit, Pandemiebekämpfung. Außerdem: Die Präsidentschaftswahl im Iran. Wieso viele Menschen keine Hoffnung auf echte Veränderung haben.

Von Katharina Peetz | 18.06.2021
Rust: Die Innenminister und Innensenatoren der Länder und des Bundes sowie ihre Mitarbeiter sitzen bei der Innenministerkonferenz im Plenarsaal.
Die Innenminister der Länder und des Bundes im Europapark Rust (dpa/Philipp von Ditfurth)
Mitwirkende:
Gudula Geuther, Dlf-Hauptstadtstudio
Karin Senz, ARD-Korrespondentin für Iran