Sonntag, 20.09.2020
 
Seit 11:05 Uhr Interview der Woche
StartseiteDeutschlandfunk - Der TagKrise im Libanon05.08.2020

Der TagKrise im Libanon

Die Explosion trifft Beirut in einer Krise. Politisch, wirtschaftlich, gesundheitlich. Wir sprechen über Ursachen. Außerdem: Wie politischer Nachwuchs in den Bundestag strebt.

Von Ann-Kathrin Büüsker

Hören Sie unsere Beiträge in der Dlf Audiothek
Das Bild zeigt den Schaden, den die Explosion in Beirut angerichtet hat. (AFP / STR)
Explosion in Beirut (AFP / STR)

Hunderttausende Menschen sind durch die Explosion in Beirut obdachlos. Der Wiederaufbau dürfte schwierig werden - das Land ist wirtschaftlich am Boden. Schuld daran ist eine korrupte politische Elite, die kaum Verantwortung für das Land übernimmt. Bente Scheller, bis 2019 Leiterin des Büro der Heinrich-Böll-Stiftung in Beirut, ordet die Situation für uns ein.

Ricarda Lang & Kevin Kühnert - nur zwei politische Nachwuchstalente, die im kommenden Jahr in den deutschen Bundestag wollen. Beide haben ihr Bemühen um ein Mandat in den letzten Tagen angekündigt. Aber wie funktioniert das eigentlich? Frank Capellan, DLF-Hauptstadtkorrespondent erklärt.

Für Fragen und Feedback erreichen Sie uns per Mail an dertag@deutschlandfunk.de

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk