Der Tag
Vergessene Nachrichten: Sexismus in politischen Parteien

Seit Wochen steht vor allem die Linke im Fokus, doch blöde Sprüche, Grapschereien und Bloßstellungen kursieren in allen Parteien. Denn Politik handelt von Machtfragen. Genauso wie Sexismus eine Frage von Macht und Ohnmacht ist. Noch immer sind überwiegend Frauen davon betroffen, aber auch queere Männer und Transmenschen. Ein Nachwuchspolitiker, der selbst Opfer von Sexismus wurde, berichtet. Politikwissenschaftlerin Helga Lukoschat, die zum Thema geforscht hat, spricht über Aufarbeitung und Prävention, über mehr Teilhabe und Parität.

Schmidt-Mattern, Barbara | 22. Juli 2022, 17:00 Uhr
Eine Frau hat sich einen #MeToo-Schriftzug auf den Unterarm geschrieben.
Eine Frau hat sich einen #MeToo-Schriftzug auf den Unterarm geschrieben. (imago stock&people)