Montag, 18.01.2021
 
Seit 11:35 Uhr Umwelt und Verbraucher
StartseiteDeutschlandfunk - Der TagZwei Hoffnungsträger wanken12.11.2020

Der TagZwei Hoffnungsträger wanken

Armeniens Ministerpräsident Nikol Paschinjan und Äthiopiens Regierungschef Abiy Ahmed gelten in der westlichen Welt als Hoffnungsträger. Doch militärische Konflikte bringen beide unter Druck. Was ist schief gelaufen?

Von Philipp May

Hören Sie unsere Beiträge in der Dlf Audiothek
Proteste gegen das Waffenstillstansabkommen zwischen Armenien und Aserbaidschan in der armenischen Haupstadt Eriwan: Demonstranten im Sitz des Premierministers Nikol Paschinjan (imago/Stanislav Krasilnikov)
Proteste gegen das Waffenstillstansabkommen zwischen Armenien und Aserbaidschan in der armenischen Haupstadt Eriwan: Demonstranten im Sitz des Premierministers Nikol Paschinjan (imago/Stanislav Krasilnikov)

Mitwirkende:

  • Silvia Stöber, Kaukasus-Kennerin und freie Journalisten
  • Antje Diekhans, ARD-Korrespondentin für Ostafrika in Nairobi

Feedback an: dertag@deutschlandfunk.de

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk