Archiv

AfD im Höhenflug
Abgrenzen, scheitern, neu denken - so reagieren die Parteien

In den ostdeutschen Bundesländern ist die AfD im Höhenflug. Umfragen sehen sie derzeit bei rund 30 Prozent der Wählerstimmen und 2024 stehen Wahlen an. Die übrigen Parteien und die Kommunen hadern: Wie umgehen mit der in Teilen rechtsextremen Partei?

Bernhard, Henry;Ottersbach, Niklas | 20. Juli 2023, 18:40 Uhr
Ein AfD-Anhänger trägt ein frisierten Logo der Partei auf dem Hinterkopf.
Die AfD ist derzeit in weiten Teilen Ostdeutschlands im Umfragehoch und in Thüringen, Brandenburg und Sachsen werden im nächsten Jahr die Landtage gewählt. (picture alliance / dpa / Ronny Hartmann)