Samstag, 28. Mai 2022

Angst von Soldaten
Tabuisierung kann zu Kriegsverbrechen führen

Der Umgang mit Angst spielt in Kriegen eine wichtige Rolle. Wie stark ist das Thema bei Vorgesetzten und Militärführung tabuisiert? Die Emotionsgeschichte untersucht historische und kulturelle Unterschiede im Umgang mit soldatischer Angst. Ihre Erkenntnisse zeigen: Wenn Angst als Charakterschwäche gilt, steigt die Gefahr für die Zivilbevölkerung.

Seibel, Patric | 10. März 2022, 20:10 Uhr

Ein ukrainischer Soldat vor Trümmern in der Hauptstadt Kiew
Ein ukrainischer Soldat vor Trümmern in der Hauptstadt Kiew (AFP)