Sonntag, 25. Februar 2024

Iran-Experte
Irans Angriffe auf Syrien und Irak sind Antworten auf Anschläge

Der Iran habe auf die Luftschläge der Amerikaner und Briten gegen die Huthi-Milizen reagieren müssen, sagt der Politikwissenschaftler Cornelius Adebahr. Auch der Anschlag des IS in Kerman Anfang Januar scheine als Rechtfertigung eine Rolle zu spielen.

Küpper, Moritz | 16. Januar 2024, 23:26 Uhr
Der oberste iranische Führer Ayatollah Ali Khamenei spricht zu iranischen Geistlichen aus dem ganzen Land am 16. Januar 2024 in Teheran.
Die Führung in Teheran hat erklärt, bei den Angriffen auf den Nordirak sowie Ziele im Nachbarland Syrien habe es sich um eine "gezielte Operation" mit Präzisionswaffen gehandelt. (imago / ZUMA Wire / Iranian Supreme Leader'S Office)