Dienstag, 16. April 2024

Die Schriftstellerin Marion Poschmann
Lösen in Tönen

Früher habe sie Musik von Bach beim Schreiben gehört, "inzwischen konzentriere ich mich auf die Melodie, den Rhythmus meiner Gedichte", sagt Marion Poschmann. Und sie erzählt, was Element of Crime mit Debussy verbindet.

09.12.2023
Eine Frau mit braunem Haar und blauen Augen blickt in die Kamera.
Parallelgeschichte zu "Die Kieferninseln": Marion Poschmann veröffentlichte jüngst ihren Roman "Chor der Erinnyen". (Jürgen Bauer)

Musik-Laufplan

1. Satz: Moderato
aus: Sonate für Viola da gamba und Basso continuo Nr. 6 e-Moll, K 146
Länge: 04:35
Solist: Marco Casonato (Viola da gamba)
Solist: Massimo Marchese (Theorbe)
Komponist: Carl Friedrich Abel
Label: Brilliant Classics
Best.-Nr: 96565
1. Satz: Allegro moderato
aus: Konzert für Violine, Streicher und Basso continuo a-Moll, BWV 1041
Länge: 03:41
Solistin: Janine Jansen (Violine)
Solist: Jan Jansen (Cembalo)
Solist: Boris Brovtsyn (Violine)
Solistin: Cindy Albracht (Violine)
Solist: Fredrik Paulsson (Violine)
Solistin: Julia-Maria Kretz (Violine)
Solist: Tijmen Huisingh (Violine)
Solistin: Monika Urbonaite (Violine)
Solist: Nimrod Guez (Viola)
Solistin: Pauline Sachse (Viola)
Solist: Maarten Jansen (Violoncello)
Solist: Rick Stotijn (Kontrabass)
Komponist: Johann Sebastian Bach
Label: Decca
Best.-Nr: 478 5362
2. Satz: Allegro molto
3. Satz: Allegretto

aus: Kammersinfonie für Streichorchester, op. 110a
nach dem Quartett für 2 Violinen, Viola und Violoncello Nr. 8 c-Moll, op. 110
Länge: 07:47
Orchester: Kremerata Baltica
Komponist: Dmitri Schostakowitsch
Bearbeitung: Rudolf Barschai
Mitschnitt vom Kronberg Academy Festival 2022
The Drunken Concubine
Länge: 03:46
Interpret: Mei Lanfang
Komponist: Mei Lanfang
Label: CHINA RECORDS
2. Akt, 10. Szene: Moderato, più mosso
aus: Schwanensee. Ballett in 4 Akten, op. 20
Länge: 03:11
Orchester: London Symphony Orchestra
Dirigent: Michael Tilson Thomas
Komponist: Peter Tschaikowsky
Label: Sony Classical
Best.-Nr: S 2 K 46592
"Der Hölle Rache kocht in meinem Herzen". Arie der Königin der Nacht, 2. Akt
aus: Die Zauberflöte. Deutsche Oper in 2 Akten, KV 620
Länge: 02:58
Solistin: Diana Damrau (Sopran)
Orchester: Le Cercle de l'Harmonie
Dirigent: Jérémie Rhorer
Komponist: Wolfgang Amadeus Mozart
Label: VIRGIN CLASSICS
Best.-Nr: 00946-395250-2
Flying
Länge: 03:29
Interpret: Ivan Hajek
Komposition: Ivan Hajek, Inga Sira
Plattentitel: Under The Antarctic
Mосква - Одесса (Moskva - Odessa)
Länge: 03:05
Interpret: Vladimir Vysotsky
Komponist: Vladimir Vysotsky
Label: Мелодия (Melodija)
Best.-Nr: М60 48501 007
Plattentitel: Мир Вашему Дому (Mir vashemu domu)
Delmenhorst
Länge: 03:54
Interpretation: Element Of Crime
Komposition: David Young, Jakob Friederichs, Richard Pappik, Sven Regener
Plattentitel: Bayern 2-StudioClub - Element of Crime
Arabesque Nr. 1 E-Dur. Andantino con moto
aus: Deux Arabesques für Klavier, L 66
Länge: 04:39
Solistin: Inga Fiolia
Komponist: Claude Debussy
Label: CAvi-music
Verfügbare Titel können Sie hier auf Spotify nachhören. Wir erweitern wöchentlich unsere Liste.
Aktion: Ihr persönliches "Herzstück"

50 Jahre Klassik-Pop-et cetera! Das feiern wir 2024! Aber was wäre die Kultsendung ohne ihre Hörerinnen und Hörer? Wir möchten mit Ihnen feiern und wissen, welches Ihr „Herzstück“ ist. Schicken Sie eine Sprachnachricht an
klassikpopetcetera@deutschlandfunk.de
und erzählen Sie uns, welcher eine Musiktitel Ihr Leben geprägt hat.

Länge der Nachricht? Etwa 90 Sekunden.
Musik? Organisieren wir.

Ausgewählte Herzstücke senden wir im Jubiläumsjahr am Ende jeder Klassik-Pop-et cetera-Ausgabe.