Samstag, 24.10.2020
 
StartseiteKlassik-Pop-et ceteraDie Kartoffel als Vorbild17.10.2020

Die Sopranistin Sarah Maria SunDie Kartoffel als Vorbild

Sie sei ein Arbeitstier, sagt Sarah Maria Sun. Mehr als 300 Uraufführungen hat sie bereits realisiert und über 30 CDs veröffentlicht, vor allem mit zeitgenössischer Musik. Im Dlf lobt sie die Kartoffelpflanze, die all das schaffe, was von Künstlerinnen und Künstlern erwartet wird.

Hören Sie unsere Beiträge in der Dlf Audiothek
Blonde Frau mit weißen Rosen und Pfingstrosen sowie einer Chilischote auf dem Kopf (Rüdiger Schestag)
Mit auf eine einsame Insel nähme sie alle zehn Sinfonien von Gustav Mahler: Sarah Maria Sun. (Rüdiger Schestag)
Mehr zum Thema

Sängerin Juliette Gréco ist tot Die Muse der Existenzialisten

Die britische Sängerin Nadine Shah Feministische Küchengeschichten

Vor 100 Jahren geboren Peggy Lee - die Sängerin, die aus dem Nichts kam

Manuela Kerers neue Oper "Toteis" in Wien Packendes Musiktheater über eine Frontsoldatin

Ihre mal grotesken, mal verzweifelten, mal machthungrigen Bühnenfiguren gestaltet Sarah Maria Sun intensiv und kompromisslos. Aufgewachsen ist sie auf einem Bauernhof im Ruhrgebiet. Mit ihren Eltern sang sie Lieder von Joan Baez und den Beatles. Heute tritt die 42-Jährige auf in den renommierten Opern- und Konzerthäusern von Frankfurt bis Paris, bei Festivals von Salzburg bis New York, mit Orchestern wie den Berliner Philharmonikern und mit Spezialensembles für zeitgenössische Musik wie den Neuen Vocalsolisten Stuttgart. Sarah Maria Sun ist ein politischer Kopf, sie lebt vegan und setzt sich für Frauen in Not ein.

Musik-Laufplan

Titel: The best of all possible worlds
Länge: 03:23
Interpret: Max Adrian
Komponist: Leonard Bernstein
Label: CBS
Best.-Nr: MK38732
Plattentitel: Candide

Titel: Im Tempo des Scherzo aus: Sinfonie Nr.2 c-Moll
Länge: 05:13
Solist: Christa Ludwig (Mezzosopran)
Solist: Barbara Hendricks (Sopran)
Orchester: New York Philharmonic Orchestra
Dirigent: Leonard Bernstein
Komponist: Gustav Mahler
Label: Deutsche Grammophon
Best.-Nr: 4916444

Titel: Nacreous
Länge: 02:07
Interpret: Tanya Tagaq
Komponist: Tanya Tagaq, Radik Tyulyush, Christine Duncan
Label: SIX SHOOTER
Best.-Nr: SIX0102

Titel: D'oiseaux d'étoiles
Länge: 03:42
Solistin: Sarah Maria Sun (Sopran)
Solistin: Stefka Perifanova (Klavier)
Komponist: Olivier Messiaen
Label: Mode
Best.-Nr: 9659198

Titel: Proud Mary
Länge: 02:40
Interpreten: Ike & Tina Turner
Komponist: John C. Fogerty
Label: Bear Family Records
Best.-Nr: BCD16881
Plattentitel: Sweet Soul Music - 26 scorching classics from 1971

Titel: Nr. 1: Wohlstandskonversation aus: 2 Szenen für 7 Stimmen a cappella 
Länge: 02:19
Ensemble: Neue Vocalsolisten Stuttgart
Komponist: Friedrich Cerha

Titel: Präludium Nr. 3 aus: 8 Präludien (für 6 Stimmen)
Länge: 00:55
Ensemble: Neue Vocalsolisten Stuttgart
Komponist: Mischa Käser
Label: WDR Eigenproduktion

Titel: Give it away
Länge: 03:13
Interpret: Björn Berge
Komponist: Flea
Label: Farmen
Best.-Nr: CFCD106
Plattentitel: Illustrated Man

Titel: Stani mi, Maytcho
Länge: 02:29
Interpretinnen: Le Mystère des Voix Bulgaires
Komponist: Krasimir Kiurkchiysky
Label: WELTBILD
Best.-Nr: 702167

Titel: Short people
Länge: 02:10
Interpret: Randy Newman
Komponist: Randy Newman
Label: Warner Bros. Records
Best.-Nr: 927321-2
Plattentitel: Little Criminals Rock Times - Extra-CD 2

Titel: I don't understand the poor
Länge: 04:05
Interpreten: Sarah Maria Sun & The Gurks
Komponist: Steven Lutvak
Label: Mode
Best.-Nr: 9755082
Plattentitel: Killer Instincts

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk