Montag, 17.06.2019
 
Seit 05:05 Uhr Informationen am Morgen
StartseiteCampus & KarriereVon Initiativen, Bedarf und Praxiserfahrungen15.12.2018

Digitale FortbildungVon Initiativen, Bedarf und Praxiserfahrungen

Vorreiter der Digitalisierung investieren stärker in die Fortbildung ihrer Mitarbeiter als andere Unternehmen, so eine aktuelle Studie des Institutes für Arbeitsmarkt -und Berufsforschung. Aus gutem Grund: Die Qualifizierung von Beschäftigten ist der Schlüssel für die digitale Fitness ganzer Betriebe.

Moderation: Kate Maleike

Hören Sie unsere Beiträge in der Dlf Audiothek
Mitarbeiter in einem Büroraum mit Laptops und Flipchart (Imago)
Ab Januar 2019 gilt das neue Qualifizierungschancengesetz der Bundesregierung (Imago)
Mehr zum Thema

Cebit wird eingestellt Die Digitalisierung ist jetzt überall

Reihe: 20 Themen - 20 Köpfe Digitalisierung in der Hochschullehre

Digitalisierung in Deutschland "Wir haben ein Umsetzungsproblem"

Big Brother im Kuhstall Digitalisierung in der Landwirtschaft mit Nebenwirkungen

Metall- und Elektroindustrie Betriebe hinken bei der Digitalisierung hinterher

Um die Qualifizierungschancen auch in der Breite zu stärken, hat die Bundesregierung ein neues Gesetz verabschiedet, dass ab 2019 mehr Beratungsmöglichkeiten und mehr Geld in den Fortbildungsbereich bringen soll.

Campus & Karriere fragt: Welche Anstrengungen sind zur Stärkung der beruflichen Weiterbildung im digitalen Wandel nötig? Ist das neue Gesetz ein Schritt in die richtige Richtung? Und, wie kann es gelingen, auch Geringqualifizierten durch Fortbildung Jobperspektiven zu schaffen? 

Gesprächspartner sind u.a.:

  • Dr. Simon Janssen, Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung in Nürnberg (Telefon)
  • Rolf Klatta, Regionalleiter des Bildungswerkes Hessische Wirtschaft in Darmstadt
  • Anke Breitkopf, Bildungsberaterin und Fachbereichsleiterin an der Volkshochschule in Münster

Eine Sendung ohne Hörerbeteiligung

Weitere Themen:

Volker Finthammer
Arbeitsagentur soll künftig mehr Weiterbildung fördern
Ab Januar 2019 gilt das neue Qualifizierungschancengesetz der Bundesregierung

Susanne Lettenbauer                                   
Wie läuft es an?
In Bayern haben Landesregierung und Wirtschaftsverbände  im Sommer einen "Pakt für Weiterbildung 4.0" geschlossen, um die Bereitschaft für Weiterbildung zu stärken

Marco Poltronieri                                                      
Weiterbildung – was planen Sie für sich, wie stellen Sie es an?
Straßenumfrage in Münster

Ludger Fittkau                                                          
Geringqualifizierte beim digitalen Wandel mitnehmen!
Besuch in einem Weiterbildungskurs des Bildungswerkes der Hessischen Wirtschaft

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk