Archiv

E-Fuels
EU-Kommission bietet Kompromiss beim Verbrenner-Aus an

Im Streit um das Ende des Verbrenner-Motors 2035 hat Brüssel einen Vorschlag unterbreitet: Demnach sind E-Fuels für Pkw zulässig, wenn die Autos dann nicht mehr mit Benzin oder Diesel fahren können. Verkehrsminister Wissing ist damit nicht zufrieden.

Kapern, Peter | 21. März 2023, 13:14 Uhr
Durchsichtige Flaschen mit blauem Deckel von Ineratec - die Firma stellt nachhaltige Treibstoffe aus dem Klimakiller CO2 und grünem Wasserstoff her
E-Fuels werden nur mit erneuerbaren Energien gewonnen - mittels Strom aus Wasser und Kohlenstoffdioxid. Kostenpunkt: zwischen 1,20 und 1,70 Euro pro Liter. Wissing will vermeiden, dass neue Motoren dafür entwickelt werden müssen. (pa/AP/INERATEC GmbH)