Samstag, 24. Februar 2024

Eduardo Chilida
Der Mann mit den Windkämmen

Eduardo Chillida wollte Fußballer werden, doch eine Verletzung beendete seine Karriere. Kaum einer hätte gedacht, dass aus dem Torhüter aus San Sebastian einer der größten Bildhauer seiner Zeit werden sollte. Vor 100 Jahren wurde er geboren.

Goldmann, Christoph | 10. Januar 2024, 09:05 Uhr
Eduardo Chillida steht zwischen seinen Skulpturen, historische Schwarzweißaufnahme
Eduardo Chilida ist für seine raumgreifenden Eisen-Skulpturen bekannt – eine davon steht vor dem Kanzleramt in Berlin (picture-alliance / dpa / Wolfgang Weihs)