Donnerstag, 26. Januar 2023

Europäischer Grenzschutz
Frontex bekommt eine neue Führung

Weil herauskam, dass er illegale Pushbacks vertuscht hatte, trat der Chef der EU-Grenzschutzagentur Frontex im Frühjahr zurück. Zwei Kandidatinnen und ein Kandidat stehen nun zur Wahl. Die besten Chancen hat der niederländische General Hans Leijtens.

Reiche, Matthias | 20. Dezember 2022, 09:17 Uhr

Das Frontex-Logo neben einer Frontex- und einer EU-Flagge
Die europäische Grenzschutzagentur Frontex stand immer wieder in der Kritik - nicht zuletzt wegen ihrer Führung (picture alliance / dpa / BELGA / Nicolas Maeterlinck)