Dienstag, 26.05.2020
 
Seit 15:00 Uhr Nachrichten
StartseiteOn Stage"Ich muss dazu mal eben aufstehen..."10.04.2020

Eric Bibb & Band"Ich muss dazu mal eben aufstehen..."

Für seinen Song "Refugee Moan" stand Eric Bibb auf und ging nach vorne an den Bühnenrand, denn "die Zustände der Flüchtlinge auf der ganzen Welt lassen sich nicht im Sitzen darstellen." So wurde sein Auftritt zum emotionalen Höhepunkt des Bluesfestivals Schöppingen 2019.

Am Mikrofon: Tim Schauen

Hören Sie unsere Beiträge in der Dlf Audiothek
Ein Mann in rosa T-Shirt und mit Hut auf dem Kopf sitzt mit einer Gitarre auf dem Schoß vor einem Mikrofon. (Peter Bernsmann )
In New York aufgewachsen, lebt in Schweden: Eric Bibb (Peter Bernsmann )
Mehr zum Thema

Bluestime Neues aus Americana, Blues und Roots

Bessie Smith Die Kaiserin des Blues

Michelle David & The Gospel Sessions „The Lord is here“

Michelle David & The Gospel Sessions Gospel-Rock für Gläubige und Ungläubige

Mitten aus der Corono-Krise betrachtet ist dieser Auftritt von Eric Bibb noch mal höher einzuschätzen, denn seine für dieses Frühjahr geplante Europa-Tournee, die ihn auch nach Deutschland geführt hätte, musste er absagen. Auch das Bluesfestival Schöppingen muss in diesem Jahr pausieren. Umso schöner also, diesen wunderbaren Auftritt des intelektuellen Bluesmusikers zu hören, der auch im Interview die Gelassenheit und Würde zeigt, die er auf der Bühne ausstrahlt.

Eric Bibb, Gitarre/Gesang
Staffan Astner, Gitarre
Neville Malcom, Bass
Paul Robinson, Schlagzeug

Aufnahme vom 9.6.2019 beim Bluesfestival Schöppingen.

Das gesamte Konzert hören Sie hier: Eric Bibb und Band beim Bluesfestival Schöppingen 2019 (74:43)

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk