Sonntag, 08.12.2019
 
Seit 13:30 Uhr Zwischentöne
StartseiteDas WochenendjournalErnährung – die neue Religion23.03.2019

EssenstrendsErnährung – die neue Religion

Sie verzichten auf alles, was der Neandertaler auch nicht auf dem Teller hatte: essen „Paleo“. Andere verteufeln Kohlenhydrate, ernähren sich „low carb“ oder „ketogen“. Für immer mehr Menschen scheint Ernährung zu einer Art Religionsersatz geworden zu sein – mit strikten Dogmen und eigenen Propheten.

Von Manfred Götzke

Hören Sie unsere Beiträge in der Dlf Audiothek
Eine Frau streckt ihre Hand nach vorne aus, in der ein Apfel liegt (imago stock&people)
Ernährung als Lifestyle - oder Religionsersatz? (imago stock&people)
Mehr zum Thema

Vegan oder paleo? Ernährungstrends unter der Lupe

Ernährung Was ist dran am Intervall-Fasten?

Gesundheit und Ernährung Du bist, was du isst!

Reportage Low-Carb-Ernährung Fast Food ohne Kohlenhydrate

Vegan oder paleo? Ernährungstrends unter der Lupe

Ob Low Carb, Clean Eating, Slow Food oder Paleo - viele Anhänger von Ernährungstrends ändern ihre Essensweise nicht unbedingt aus Umweltbewusstsein oder fürs Tierwohl, sondern der eigenen Gesundheit wegen. 

Manfred Götzke versucht, für das Wochenendjournal auf den Geschmack zu kommen – er isst frutarisch, kocht Paleo, trifft Ernährungsberater, Fermentierungsfreunde und einen Theologen.

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk