Freitag, 09. Dezember 2022

European Championships
"Geist von Olympischen Spielen nach München holen"

In München finden im August die European Championships statt. Mehrere Sportarten tragen dabei gleichzeitig ihre Europameisterschaften aus. Verena Dietl, Münchens dritte Bürgermeisterin, erhofft sich durch das Event einen Schub für eine mögliche Olympia-Bewerbung - doch der Kartenverkauf läuft schleppend.

Verena Dietl im Gespräch mit Matthias Friebe | 01.05.2022

Die European Championships finden dieses Jahr in München statt.
Die European Championships finden dieses Jahr in München statt. (imago images/Sven Simon)
Vom 11. bis zum 21. August finden in München die European Championships statt. Dann kämpfen Europas beste Athletinnen und Athleten in den Sportarten Beachvolleyball, Kanu-Rennsport, Klettern, Leichtathletik, Radsport, Rudern, Tischtennis, Triathlon und Turnen um Europameister-Titel.
"Es läuft alles auf Hochtouren, wir sind richtig gespannt", sagte Münchens dritte Bürgermeisterin Verena Dietl im Deutschlandfunk.

Redaktionell empfohlener externer Inhalt

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. Deutschlandradio hat darauf keinen Einfluss. Näheres dazu lesen Sie in unserer Datenschutzerklärung. Sie können die Anzeige jederzeit wieder deaktivieren.

Der Ticketverkauf lief bislang jedoch eher schleppend. "Man muss natürlich auch erst einmal werben für sein Event. Nichtsdestotrotz dass viele Europameisterschaften da sind, ist es trotzdem so, dass man erst einmal irgendwie erzählen muss, was dieses Event überhaupt beinhaltet. Aber ich glaube, mittlerweile haben wir da wirklich gut kommuniziert. Aber man merkt ja auch, dass jetzt langsam wieder Veranstaltungen möglich sind. Und ich glaube, auch dadurch können sich die Menschen oft besser vorstellen, jetzt wieder Tickets zu kaufen."

"Geist von Olympischen Spielen nach München holen"

Die Veranstaltung selbst sei "schon Wahnsinn", sagte Dietl und meinte das positiv. "Wir als Stadt München haben natürlich schon viele große Sportveranstaltungen ausgerichtet. Besonders gut passt es natürlich in diesem Jahr, weil wir vor genau 50 Jahren Ausrichter der Olympischen Spiele waren. Und meine Generation und die jüngeren Generationen kennen Olympische Spiele ja gar nicht. Und deswegen versuchen wir auch genau diesen Geist von Olympischen Spielen wieder nach München zu holen."
An möglichen Bewerbungen für Olympische Spiele hatte es aufgrund der hohen Anforderungen an die Städte zuletzt viel Kritik gegeben. "Und ich denke schon, dass man jetzt über eine Veranstaltung wie die European Championships zusätzlich für den Sport wieder werben kann. Olympische Spiele und European Championships sind die wichtigsten Spiele für die Sportlerinnen und Sportler. Und darum soll es ja auch gehen, dass der Teamgeist geweckt wird, dass es wirklich wichtig ist, den Sport nach vorne zu stellen. Und ich denke schon, dass man über so eine Veranstaltung das auch wieder besser rüberbringen kann."

Dietl wünscht sich Olympia-Bewerbung

Ginge es nach Dietl würde sich München auch wieder um Olympische Spiele bewerben. "Ich habe die Bewerbungen als Stadträtin noch begleitet. Und natürlich wünscht man sich für seine Heimatstadt, dass man so eine große Veranstaltung mal nach München holt und der Traum bleibt weiterhin bestehen."
Über eine mögliche Olympia-Bewerbung könne man laut Dietl "immer wieder diskutieren". "Ich glaube, München hat immer gezeigt, dass wir stark sind in Großveranstaltungen und deswegen lehnen wir das sicherlich auch nicht ab."
Von den European Championships erhoffe sich Dietl nun, "dass die Münchnerinnen und Münchner in Bewegung kommen. Und deswegen sollen sie sich natürlich für die Sportarten interessieren, vielleicht auch mal eine Sportart anschauen, mit der sie noch nicht so viel Kontakt hatten und gerade jetzt auch nach Corona", so Dietl.
"Also da ist auch schon immer ein Mitnahmeeffekt. Wir sagen ja immer, dass der Spitzensport ganz intensiv mit dem Breitensport zusammenhängt und diese Verbindung wollen wir dann auch darstellen."