Mittwoch, 05. Oktober 2022

Hasskommentare im Netz
Digitalexpertin Brodnig fordert härteres Durchgreifen der Justiz

In der Debatte um Hasskommentare würde oft verharmlost, wie brutal gegen Menschen vorgegangen werde, sagt die Autorin Ingrid Brodnig. Im Dlf fordert sie „eine Justiz, die das dementsprechend hart verfolgt“.

Schulz, Benedikt | 07. August 2022, 07:37 Uhr

Die österreichische Autorin und Journalistin Ingrid Brodnig während einer Diskussionsrunde zum Thema "Fakenews" im Rahmen der 24. Österreichischen Medientage in Wien
Die österreichische Autorin und Journalistin Ingrid Brodnig (picture alliance / APA / Georg Hochmuth )