Montag, 21.10.2019
 
Seit 14:30 Uhr Nachrichten
StartseiteBücher für junge LeserBücherliste Thema "Flucht"18.07.2015

Fern der HeimatBücherliste Thema "Flucht"

Es gibt inzwischen eine ganze Reihe von Kinder- und Jugendbüchern, die sich mit dem Thema Flucht und Vertreibung beschäftigen. Hier eine erweiterte Liste mit empfehlenswerten Büchern aus diesem und dem vergangenen Jahr.

Weiterführende Information

Fern der Heimat Geschichten über Flucht und Migration

Irena Kobald & Freya Blackwood: "Zuhause kann überall sein" (Bilderbuch),Knesebeck, 32 Seiten, 12,95 Euro, ab 5 Jahren

Tine Schulz & Anja Tuckermann: "Alle da!" (Bilderbuch), Klett Kinderbuch, 40 Seiten, 13,95 Euro, ab 6 Jahren

Ingeborg Kringeland Hald: "Vielleicht dürfen wir bleiben", aus dem Norwegischen von Maike Dörries, Carlsen, 108 Seiten, 9,99 Euro, ab 10 Jahren

Marcin Szczyglielski: "Flügel aus Papier", aus dem Polnischen von Thomas Weiler, Sauerländer, 285 Seiten, 13,99 Euro, ab 10 Jahren

Patricia McCormick: "Der Tiger in meinem Herzen", aus dem Amerikanischen von Maren Illinger, KJB, 256 Seiten, 14,99 Euro, ab 16 Jahren

Daniel Höra: "Das Schicksal der Sterne", Bloomoon Verlag, 248 Seiten, 14,99 Euro, ab 14 Jahren

Dorit Linke: "Jenseits der blauen Grenze", Magellan-Verlag, 303 Seiten, 16,95 Euro, ab 14 Jahren

Christoph Miler: "Nowhere men", Luftschacht Verlag, 340 Seiten, 23,20 Euro, ab 14 Jahren

Ville Tietäväinen: "Unsichtbare Hände" (Graphic Novel)", aus dem Finnischen von Alexandra Stang, Avant-Verlag, 215 Seiten, 34,95 Euro, ab 16 Jahren

Weitere Empfehlungen zum Thema Flucht und Migration aus früheren Jahren:

Robert Klement: "70 Meilen zum Paradies", Jungbrunnen, 143 Seiten, 14,95 Euro, ab zwölf Jahren, ausgezeichnet mit dem Österreichischen Kinder- und Jugendliteraturpreis 2007

Claude K. Dubois (Text, Illustration): "Akim rennt", aus dem Französischen von Tobias Scheffel, Moritz Verlag, 96 Seiten, 12,95 Euro, ab 6 Jahren, ausgezeichnet mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis 2014

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk