Montag, 27. Juni 2022

Flucht und Trauma
Warum in Deutschland Therapieplätze für Migranten fehlen

Viele der Menschen, die in den vergangenen Jahren in Deutschland Zuflucht gefunden haben, leiden unter ihren Erinnerungen an Gewalt, Krieg und Folter. Doch mit ihrer seelischen Not bleiben sie oft allein: Es gibt zu wenige Therapie-Angebote, ein großer Streitpunkt ist auch die Finanzierung.

Stukenberg, Timo | 05. November 2021, 18:40 Uhr

Zahlreiche Flüchtlinge aus Afghanistan, Syrien und Pakistan kommen in München mit einem Zug aus der ungarischen Hauptstadt an. Die Polizei nahm die Menschen in Empfang und führte sie zur Registrierung in eine Nebenhalle.
Zahlreiche Flüchtlinge aus Afghanistan, Syrien und Pakistan kommen in München mit einem Zug aus der ungarischen Hauptstadt an. Die Polizei nahm die Menschen in Empfang und führte sie zur Registrierung in eine Nebenhalle. (picture alliance / dpa / Sven Hoppe)