Samstag, 24. Februar 2024

Frankreichs Premier
Baut sich Macron mit Gabriel Attal einen Nachfolger auf?

Frankreichs neuer Premier Attal verkörpert vieles, was seinen Präsidenten vor Jahren ausmachte: Er ist jung, verbindet politisch linke und rechte Positionen. Ideal für Macrons Politik der Mitte – auch als Gegenkandidat der Rechten bei der Europawahl.

Jeske, Ann-Kathrin | 10. Januar 2024, 09:20 Uhr
Frankreichs neuer Premierminister Gabriel Attal (re) steht neben Präsident Macron
Könnte Frankreichs neuer Premierminister Gabriel Attal (re) Präsident Macron beerben? Als Bildungsminister habe sich Attal für Chancengleichheit in der Schulbildung eingesetzt, sagt Politikexperte Jacob Ross – noch fehle ihm Erfahrung in der Außenpolitik. (picture alliance / abaca / Marin Ludovic)