Mittwoch, 19.12.2018
 
Seit 15:05 Uhr Corso - Kunst & Pop
StartseiteQuerköpfeSisters of Comedy (4/4)28.11.2018

Frauenpower im KabarettSisters of Comedy (4/4)

Barbara Ruscher, Sonja Kling, Traudl, Beate Bohr und Sissi Perlinger - am 12. November standen sie alle gemeinsam auf der Bühne im Pantheon um als "Sisters of Comedy" zu zeigen, wie viele Künstlerinnen mit Humor es in Deutschland gibt.

Mitschnitt vom 12.11.2018 aus dem Bonner Pantheon

Hören Sie unsere Beiträge in der Dlf Audiothek
Die Kabarettistin Barbara Ruscher (M. Schiffhorst)
Barbara Ruscher - eine von über 160 "Sisters of Comedy" (M. Schiffhorst)

Über 160 Künstlerinnen haben sich unter dem Namen Sisters of Comedy zusammen getan, um endlich zu zeigen: Es gibt Frauen mit Humor! Am 12. November 2018 eroberten sie zeitgleich in ganz Deutschland die Bühnen. Heute hören Sie einen Mitschnitt der Show im Bonner Pantheon

Entstanden ist die Idee als die Komikerinnen im Erfahrungsaustausch feststellten, dass viele von ihnen immer wieder mit den gleichen Aussagen konfrontiert wurden: "Es gibt ja so wenig lustige Frauen in Deutschland" oder "Maximal eine Frau pro Show!", sowie zahlreichen Alltagsdiskriminierungen wie "Sie machen das beruflich? Was sagt denn ihr Mann dazu? Damit waren sie die Künstlerinnen nicht einverstanden und beschlossen, im Sinne der weltweiten feministischen Aktion "One Billion Rising" oder des amerikanischen "Woman's march" selbst einen Event zu inszenieren - mit ihren Waffen: Humor auf der Bühne.

Herausgekommen ist eine bundesweite Aktion mit 28 Shows in 25 Städten. Fulminante Frauenabende mit allem, was Deutschlands Komikerinnenszene zu bieten hat: Comediennes, Musik-Kabarettistinnen, Poetry-Slammerinnen und noch vieles mehr.

Im letzten Teil unserer vierteiligen Reihe hören Sie die Highlights aus dem Bonner Panrtheon vom 12.11.2018. Mit Barbara Ruscher, Sonja Kling, Traudl, Beate Bohr und Sissi Perlinger.

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk