Mittwoch, 08. Februar 2023

Querdenker-Gegendemo in Mannheim
Für Zusammenhalt - Gegenprotest in Mannheim

Unter dem Etikett „Spaziergänge“ formieren sich täglich unangemeldete Querdenkerproteste in deutschen Städten, bei denen es immer öfter zu gewalttätigen Auseinandersetzungen kommt. In Mannheim haben nun mehrere Gruppen zu stillen Gegenprotesten aufgerufen. Die Organisatoren sehen sich als Vertreter einer schweigenden Mehrheit, die geimpft ist und sich um die Mitmenschen sorgt.

Thoms, Katharina | 04. Januar 2022, 06:12 Uhr

Menschen stehen in der Innenstadt in einer Menschenkette als Zeichen gegen die Aufmärsche von Gegnern der Corona-Politik und für mehr Solidarität in der Pandemie.
Mit Menschenketten haben Mannheimerinnen und Mannheimer gegen Querdenkerproteste demonstiert (picture alliance/dpa | Uwe Anspach)