Freitag, 01. März 2024

"Correctiv"-Recherche
Aufgedeckt: Geheime Medienpläne der Neuen Rechten

Eine "Correctiv"-Recherche zeigt, wie AfD und andere die öffentlich-rechtlichen Medien bekämpfen und rechte Influencer aufbauen wollen. Bei einem Geheimtreffen seien sehr konkrete Umsetzungen hierfür geplant worden, so Chefredakteur Justus von Daniels.

Justus von Daniels im Gespräch mit Anh Tran | 10.01.2024
Martin Sellner während einer Kundgebung "Patrioten-Zone" auf der Freyung am 04. Juni 2022 in Wien, Öesterreich.
Auch Martin Sellner, langjähriges Gesicht der rechtsextremen Identitären Bewegung, soll laut dem gemeinnützigen Recherchezentrum "Correctiv" beim "Geheimtreffen" dabei gewesen sein - daneben weitere "Neonazis, hochrangige AfD-Politiker und finanzstarke Unternehmer". (IMAGO / SEPA.Media / Isabelle Ouvrard)